Seminare | Schulungen | Trainings

Die UNITAS – Akademie für Sicherheit wurde am 25. Juni 2004, als erste Sicherheitsfachschule in Ostwestfalen, gegründet und setzte schon damals Maßstäbe in Sachen Aus- und Fortbildung für private Sicherheitskräfte. Als erster Akademie-Geschäftsführer war Kai Deliomini nicht nur als Dozent, sondern auch als Initiator, Netzwerker und Ideengeber außerordentlich engagiert, wenn es um die Entwicklung professioneller, fachgerechter und qualitativ hochwertiger Schulungen, Trainings und Coachings im privaten Sicherheitsgewerbe ging. Bis heute prägt der Inhaber der Akademie, der sich mittlerweile durch seine persönliche YouTube-Präsenz und zahlreiche Lern-Publikationen bundesweit einen Namen gemacht hat, die Qualität und Methodik der Seminare und Trainingsangebote. Durch ein starkes Partner- und Dozentennetzwerk ist die UNITAS Akademie in der Lage maßgeschneiderte Seminare für Einzelpersonen, Gruppen und Sicherheitsunternehmen anzubieten und zielorientiert durchzuführen. 


34a-Prüfung: Die mündliche Prüfung bestehen!

Dieses Tagesseminar ist die optimale inhaltliche und mentale Vorbereitung auf die mündliche 34a-Prüfung. Der Unterricht konzentriert sich auf das Wesentliche, auf das, was wirklich zählt, um den zweiten Teil der Prüfung souverän zu bestehen. Neben wertvollen Hinweisen und Tipps aus Sicht eines Dozenten und IHK-Prüfers, werden die Schwerpunkte vertieft und eine echte Prüfungssituation simuliert. So weiß man, was in der Prüfung auf einen zukommt und wie man damit umgeht. Das richtige Seminar für jeden, der den schriftlichen Teil der IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a GewO bestanden hat und sich zielgerichtet und hocheffektiv auf den mündlichen Teil vorbereiten will.

Download
Informationen und Anmeldung
Die mündliche Prüfung bestehen!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.9 KB

34a-Prüfung: Starterkurs für Selbstlerner!

Dieser kompakte Starterkurs ist der ideale Einstieg in die Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, insbesondere für Menschen, die keinen Lehrgang besuchen und die Prüfung als Selbstlerner bestehen wollen. Innerhalb eines intensiven Seminar-tages erhält man einen guten Überblick über den Ablauf, die Inhalte und Schwerpunkte der Prüfung. Darüber hinaus geht es auch um wertvolle Hinweise, um das eigenverantwortliche Lernen richtig zu planen, sich selbst zu disziplinieren und zu organisieren. Der aktive Dialog mit den Teilnehmern, die hilfreichen Insider-Tipps zur Prüfung und eine exklusive Online-Lernbetreuung bis zum Prüfungstermin, machen diesen Kurs einzigartig.

Download
Informationen und Anmeldung
Starterkurs für Selbstlerner!.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.7 KB

FKSS-Prüfung: So meisterst Du das Sicherheitskonzept!

Dieses Tagesseminar ist die ideale methodische Vorbereitung auf die Erstellung eines Konzeptes für Schutz und Sicherheit für die FKSS-Abschlussprüfung. Egal ob für Azubis, Umschüler oder Selbstlerner (Externenprüflinge): Schritt für Schritt wird jeder Konzeptbaustein erläutert; kompakt, verständlich und zielorientiert. Es geht darum, mit dem geringsten Aufwand, das bestmögliche Prüfungsergebnis zu erzielen, d.h. wir konzentrieren uns auf die Methode und verzetteln uns nicht in inhaltlichen Details. Die erprobten Lern- und Lösungsmethoden sind geprägt durch die langjährige Erfahrung von Kai Deliomini als Ausbilder und IHK-Prüfer. Dieses Seminar ist das perfekte Training für die Konzeptaufgabe.

Download
Informationen und Anmeldung
So meisterst Du das Sicherheitskonzept!.
Adobe Acrobat Dokument 226.5 KB

FKSS-Prüfung: VerkaufsgesprächsTraining

  • Zielgruppe: 
    Alle angehenden Fachkräfte für Schutz
    und Sicherheit, die sich auf den letzten (mündlichen) Teil der FKSS-Abschlussprüfung optimal vorbereiten und das Verkaufsgespräch trainieren wollen.

  • Dauer: 8 Stunden (Tagesseminar)
  • Ort: Bielefeld (oder Inhouse)
  • Kosten: 120,- EUR pro Teilnehmer
  • Termine: 2 x pro Jahr (ca. 3 Monate 
    vor den Sommer/Winterprüfungen)
  • Unverbindliche Anfrage

Deeskalationstraining

  • Zielgruppe: 
    Menschen aus konfliktträchtigen Berufen,

    die sich mit den Themen Kommunikation, Konfliktbewältigung und Deeskalation aktiv auseinandersetzen wollen.
  • Dauer: 8 Stunden (Tagesseminar).
  • Ort: Bielefeld (oder Inhouse).
  • Kosten: 150,- EUR pro Teilnehmer.
  • Termine: Auf Anfrage.
  • Unverbindliche Anfrage

Selbstschutztraining „Security“

  • Zielgruppe: 
    Private Sicherheitskräfte, die in Sachen Selbstschutz (Deeskalation, Eigensicherung und Selbstverteidigung) effektiv trainiert werden sollen, um Gefahren zukünftig
    besser zu vermeiden und professionell
    damit umzugehen.

  • Dauer: 8 Stunden (Tagesseminar).
  • Ort: Bielefeld (oder Inhouse).
  • Kosten: 150,- EUR pro Teilnehmer.
  • Termine: Auf Anfrage.
  • Unverbindliche Anfrage

Abwehr- und Festhaltetechniken „Security“


AWareness-Training „Security“


GründerSeminar: Erfolgreich mit Sicherheit!


IMPULSVORTRÄGE